LVT 2.09.103 (172 003-6)


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieses Fahrzeuges zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1965-1970: VT 2.09.103 (DR)

1970-1992: 172 003-6 (DR)

1992-1994: 772 003-0 (DR)

1994-1996: 772 003-0 (DBAG)

1996-2009: 772 003-0 (Traditionsgemeinschaft Ferkeltaxi e.V.)

seit 2009: 772 003-0 (Privateigentum, Berlin)

Hersteller:

VEB Waggonbau Bautzen, Baujahr: 1965, Fabriknummer: 1

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1965-19xx: VEB Elbewerk Roßlau, Typ 6KVD18 S/HRW (Diesel, 180 PS), Baujahr: 1965, Fabriknummer: ?

(seit 03.11.1965, neu mit VT 2.09.103)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

03.11.1965

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Seddin: 04.11.1965 - 24.03.1966

 

Bw Wustermark: 25.03.1966 - 11.02.1968  

 

Bw Frankfurt (Oder) Pbf: 12.02.1968 - 16.04.1968  

 

Bw Wustermark: 17.04.1968 - 01.05.1988

 

Bw Berlin-Pankow: 02.05.1988 - 07.06.1988

 

Bw Wustermark: 08.06.1988 - 01.06.1991

 

Bw Berlin-Pankow: 02.06.1991 - 14.06.1991

 

Bw Frankfurt (Oder) 15.06.1991 - ?

 

Bw Cottbus: 28.05.1995 - 30.05.1996

 

Bw Berlin-Pankow: 31.05.1996 - 31.10.1996

 

Bw Seddin: 01.11.1996 - 01.11.1996

 

z-Stellung:

01.11.1996

Ausmusterung:

30.11.1996

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Januar 2020

Eigentümer:

Privateigentum

Standort:

13587 Berlin (Schönwalder Allee 51)

Zustand / Status:

Rollfähiger und vollständig erhaltener Museumstriebwagen. Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der VT wird mit dem Steuerwagen VS 2.08.260 (172 760, 972 760) eingesetzt. Der VT hatte am 26.März 2000 Fristablauf (der Steuerwagen am 22.Juni 2000). Die Fahrzeuge wurden 2001 einer Hauptuntersuchung unterzogen und neu lackiert. Der VT erlitt Mitte August 2003 einen Motorschaden, aber der Motor wurde im April 2004 wieder instandgesetzt. Von ? bis ? wurde der VT als Leihgabe an den Verein Nebenbahn Staßfurt - Egeln e.V. regelmäßig zwischen Staßfurt und Egeln eingesetzt. Im Oktober 2004 erlitt der VT erneut einen Motorschaden. Von Oktober 2004 bis ? stand der VT im SEM - Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersorf. Am 25.Mai 2008 wurde der VT zum Hafenfest in Magdeburg eingesetzt. 2009 wurde der Triebwagen an Privat verkauft und nach Berlin überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

21.05.2008

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 8/1998(31,B), EK 1/1999(19,B), EK 3/1999(18), DS 4/2001(101), LR 6/2001(52), EK 1/2002(5,B), em 7/2002(25), EK 10/2003(29), EK 6/2004(27), EK 12/2004(28), EK 2/2005(27), EK 8/2005(61,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum VT 2.09.103 auf der Internetseite "Roter-Brummer.de"

Informationen und Bilder zum VT 2.09.103 auf der Internetseite "dr-bahn.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 21.12.2019, letzte Änderung am 01.02.2020

© EMF 2019-12-21, Version 8