Schienenomnibus VT 98 9826


 

Fahrzeugdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1962-1968: VT 98 9826 (DB)

1968-1989: 798 826-4 (DB)

1989-1992: 796 826-6 (DB)

seit 1992: VT 168 (EVB - Eisenbahn- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH)

seit 2008: 95 80 0796 826-5 D-EVB (EVB, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

MAN - Maschinenfabrik Augsburg - Nürnberg AG (Nürnberg), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 146608

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1962: Büssing AG (Braunschweig), Baujahr: 1962, Fabriknummer: ?

(Typ U 10A - Diesel 150 PS, seit 27.03.1962, neu mit VT 98 9826)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

27.03.1962

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Schwandorf: 28.03.1962 - 20.05.1977

 

Bw Aschaffenburg: 21.05.1977 - 04.10.1980    

 

Bw Platting: 05.10.1980 - 13.06.1981

 

Bw Rosenheim: 14.06.1981 - 30.03.1986

 

Bw Karlsruhe 1: 31.03.1986 - 29.05.1988

 

Bw Hamburg 4: 13.07.1988 - 26.09.1992

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

26.09.1992

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2021

Eigentümer:

EVB - Eisenbahn- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH

Standort:

27432 Bremervörde (Am Bahnhof Süd)

Zustand / Status:

Betriebsfähiges Museumsfahrzeug in gutem Zustand im Einsatz für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Nach der Übernahme durch die EVB - Eisenbahn- und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser erhielt der VT die Nummer VT 168. Der VT erlitt 2004 einen Unfall, wurde aber wieder aufgearbeitet und konnte ab Mai 2005 wieder eingesetzt werden.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

09.06.2000, BRV 09.06.2008, BRV 14.06.2016

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 7/2001(26,B), EK 9/2015 (25,B), EK 6/2021(70)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum VT 98 9826 auf der Internetseite "Roter-Brummer.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 31.03.2019, letzte Änderung am 05.06.2021

© EMF 2019-03-31, Version 10