Baureihe 03.10

 

Kurzbeschreibung der Baureihe 03.10

Die Dreizylindermaschinen der Baureihe 03.10 stellten die Weiterentwicklung der Baureihe 03 dar. Für den schnellen Dienst vor schweren Reisezügen erhielten die Lokomotiven eine stromlinienförmige Verkleidung. Von dieser Baureihe entstanden kriegsbedingt nur 60 Exemplare zwischen 1939 und 1941 - ursprünglich sollte die Serie 140 Lokomotiven umfassen. Die Lokomotiven erhielten Nummern 03 1001-1022, 03 1043-1060 und 03 1073-1092.

 

Verbleib nach dem Zweiten Weltkrieg

26 Maschinen verblieben auf dem Netz der Deutschen Bundesbahn in Westdeutschland. Die Deutsche Reichsbahn im Bereich der ehemaligen DDR  konnte 19 Exemplare in den Betriebsbestand aufnehmen.

Bei der Polnischen Staatsbahn (PKP) wurden 9 Lokomotiven als Pm3-1 bis Pm3-9 in Betrieb genommen.

 

Anzahl heute noch vorhandener Lokomotiven

Insgesamt blieben 3 Lokomotiven erhalten (also 18 % aller gebauten Lokomotiven) - zwei Exemplare als Museumslokomotiven, welche sich in gepflegtem Zustand befinden und eine Lokomotive, die als Denkmal in Warschau steht. Eine Maschine ist derzeit betriebsfähig (03 1010 des DB Museum). 

 

Technische Daten der Baureihe 03.10

 Bauart  2'C1' h3
 Gattung  S 36.18
 Länge über Puffer  23.905 mm
 Höhe  4.250 mm
 Fester Achsstand  4.500 mm
 Gesamtachsstand  12.000 mm
 Dienstgewicht  103,2 t
 Achslast  18,4 t
 Höchstgeschwindigkeit  140 / 50 km/h (vorwärts und rückwärts)
 Leistung  1.870 PSi
 Treibraddurchmesser  2.000 mm
 Laufraddurchmesser  1.000 / 1.250 mm (vorne / hinten)
 Steuerungsart  Heusinger außen
 Zylinderanzahl  3
 Zylinderdurchmesser  470 mm
 Kolbenhub  660 mm
 Kesselüberdruck  20 bar
 Anzahl der Heizrohre  
 Anzahl der Rauchrohre  
 Heizrohrlänge zwischen den Rohrwänden   mm
 Rostfläche  3,89 m2
 Überhitzerfläche  72,22 m2
 Verdampfungsheizfläche  203,15 m2
 Kohlenvorrat (Tender 2´2 T 34)  10,0 Tonnen
 Wasservorrat (Tender 2´2 T 34)  34 m³

 

Quellen im Internet:

Baureihe 03.10 in der freien Enzyklopädie Wikipedia

 

Quellen in den Printmedien:

Manfred Weisbrod, Horst J.Obermayer: Die Baureihe 03.10 (Eisenbahn Journal Sonderausgabe IV/1994, Hermann Merker Verlag GmbH, Fürstenfeldbruck 1994)

Sauter, Jörg: Die Geschichte der Baureihe 03.10. Eisenbahn-Kurier Special 117 (EK Verlag, Freiburg 2015, ISBN 978-3-8446-7010-3)

 

Erstellt am 10.02.2013, letzte Änderung am 22.11.2015

© EMF 2013-02-10