Güterzuglokomotive 44 1666


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 44 1666 (DRB)

1949-1968: 44 1666 (DB)

1968-1977: 043 666-7 (DB)

1977-1990: 043 666-7 (DB, Ersatzteilspender)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Krupp (Essen), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 2959

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1943-1950: Lokomotivfabrik Krupp (Essen), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 2959

(seit 28.01.1943, neu mit Lok 44 1666)

1950-1957: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1941, Fabriknummer: 26000

(seit 16.12.1950, von Lok ?)

1957-1966: BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1939, Fabriknummer: 11291

(seit 04.06.1957, von Lok 44 1139)

seit 1966: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1937, Fabriknummer: 23478

(seit 01.12.1966, von Lok 44 552)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 1966: Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 15244

(seit 01.12.1966, von Lok 44 552)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

28.01.1943

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Darmstadt-Kranichstein: 29.01.1943 - 09.06.1943

Bw Mainz-Bischofsheim: 10.06.1943 - 15.05.1944

Bw Northeim (Han): 16.05.1944 - 14.02.1945

Bw Nürnberg Rbf: 07.05.1946 - 29.09.1954

Bw Altenhundem: 03.11.1954 - 04.11.1965

Bw Wuppertal-Vohwinkel: 05.11.1965 - 01.11.1966

Aw Braunschweig: 02.11.1966 - 01.12.1966 (Umbau auf Ölhauptfeuerung)

Bw Kassel: 01.12.1966 - 04.04.1967

Bw Osnabrück Hbf: 05.04.1967 - 28.09.1968

Bw Rheine: 29.09.1968 - 31.05.1974

Bw Emden: 01.06.1974 - 27.10.1977

z-Stellung:

06.09.1977

Ausmusterung:

27.10.1977

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

April 2019

Eigentümer:

bis 1990: DB, Ersatzteilspender

Standort:

bis 1990: Offenburg

Zustand / Status:

Bis 1990 rollfähige aber nicht vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand (Ersatzteilspender). Die Lok wurde im Juni 1990 in Fürth zerlegt.

Bemerkungen:

Die Lok diente von 1984 bis 1990 in der Awst Offenburg als Ersatzteilspender für die Auafrbeitung der DB Museumsdampflokomotiven 01 110 und 50 622.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

 --

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 44 1666 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.04.2019, letzte Änderung am 19.04.2019

© EMF 2019-04-19, Version 5