Schnellzuglokomotive 01 202


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1937-1968: 01 202 (DRB,DB)

1968-1975: 001 202-1 (DB)

1975-1981: 01 202 (Eurovapor)

1981-1990: 01 202 (Privateigentum)

seit 1990: 01 202 (Verein Pacific 01 202)

seit 2013: 90 85 0001 202-0 CH-VPAC (Verein Pacific 01 202, europäische Fahrzeugregisternummer)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1937, Fabriknummer: 23254

Hersteller des Kessels:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1935, Fabriknummer: 22569

Hersteller des Tenders:

 BZA Minden - Bundesbahnzentralamt Minden, Baujahr: 1950, Fabriknummer: 722

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

12.03.1937

Endabnabnahme:

20.03.1937

Stationierungen:

Bw Dresden-Altstadt: 22.03.1937 - 05.04.1944

Bw Ludwigshafen: 14.05.1944 - 28.01.1945

Bw Würzburg: 29.01.1945 - 31.03.1945

Bw Frankfurt/M 1: 01.04.1945 - 01.01.1948

Bw Darmstadt: 02.01.1948 - 24.09.1948

Bw Nürnberg Hbf: 25.09.1948 - 23.05.1955

Bw Würzburg: 24.05.1955 - 29.05.1958

Bw Nürnberg Hbf: 30.05.1958 - 08.10.1959

Bw Hof: 09.10.1959 - 17.02.1973

z-Stellung:

17.02.1973

Ausmusterung:

14.04.1973 (Bw Hof)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand: 

Dezember 2016

Eigentümer: 

Verein "Pacific 01 202"

Standort:

CH-3250 Lyss (Steinweg)

Zustand / Status:

Seit 1991 betriebsfähige Museumslokomotive in äußerst gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Nach der z-Stellung im Bw Hof wurde die Maschine noch als Heizlok verwendet.

Am 2.Oktober 1975 wurde die Lok in die Schweiz überführt. Von 1975 bis 1988 wurde die Lok in Münsingen und Thun revidiert. Vom 19.Dezember 1988 bis 16. Mai 1995 war die Lok dann im Lokschuppen der Museumsbahn Vapeurs Val de Travers (VVT) in St.Sulpice untergestellt, dort wurde sie am 22.März 1991 wieder in Betrieb genommen. Von November 1995 bis Februar 1999 war die Lok im Depot Neuchâtel untergestellt. Seit 1. März 1999 hat die Lok nun ihr Domizil in der alten Lokremise in Lyss und seit Juni 1990 steht die Lok im Eigentum des Vereins "Pacific 01 202". Die Mitglieder des Vereins kümmern sich um alle Belange des Unterhalts und Betriebs der Lokomotive. Die Lok hat die Betriebserlaubnis für die Strecken Bern-Lötschberg-Simplon und Bern-Neuenburg. Im Juli 2007 erhielt die Lok zwei neue Achs- und Stangenlager, im Verlaufe des Jahres 2008 wurden neue Radreifen auf alle Treib- und Kuppelradsätze aufgezogen. Am 15. und 16. November 2011 wurde die Lok von Lyss nach Meiningen überführt. Dort erhielt die Lok eine umfassende Kesselrevision und wurde mit der für deutsche Strecken notwendigen Zusicherheitseinrichtung (PZB 90) ausgerüstet. Mit Fertigstellung der Arbeiten Ende Oktober 2013 in Meiningen ist die Lok daher für den Betrieb in der Schweiz und in Deutschland zugelassen. Während einer der ersten offiziellen Fahrten (zusammen mit der Lok 01 150 über die "Schiefe Ebene") erlitt die Lok einen Schaden an der hinteren Laufachse ("Flachstelle") und musste zur Reparatur erneut nach Meiningen überführt werden. Die Lok nahm vom 28.Mai bis zum 1.Juni 2014 am großen Dampfspektakel in der Region Pfalz-Rhein-Neckar (aus Anlaß des 25sten Geburtstags des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar und wegen 20 Jahre Rheinland-Pfalz-Takt) teil. Die Lok entgleiste am 1.Juni im Bw Neustadt/W. mit der vorderen Laufachse des Lokdrehgestells, wurde aber am gleichen Tag wieder eingegleist. Die Lok erlitt beim Entgleisungsvorgang zum Glück keine weiteren Schäden. Die Lok nahm am 20. und 21. September 2014 am 01-Festival auf der Schiefen Ebene teil. Vom 4. bis 8.März 2015 wurde die Lok vor einem Sonderzug des Vereins Eisenbahn-Nostalgiefahrten Bebra zusammen mit 01 1066 und 50 3673 auf der Gotthardstrecke eingesetzt. Die Lok war im August 2015 Teil der IGE-Jubiläumstour "90 Jahre Baureihe 01", welche quer durch Deutschland führte. Anfang Mai 2016 wurden aus Anlaß des Jubiläums "80 Jahre 01 202" einige Rundfahrten durch die Pfalz ab Neustadt/W. angeboten.   

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

18.06.1993

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EVM 1986(1ff,B), em 4/1988(14), em 12/1989(20,E), em 12/1990(10,B), EK 7/1991(22), em 1/1992(42,B), em 2/1993(11,B), em 8/1993(13), LRS 158/1995(98), DS 2/1996(71), EK 10/1996(19), em 12/1997(58,B), EK 10/2003(24), EK 12/2003(25,B), EK 8/2007(28), LRS-HistTfzge 01/2008(6), EK 2/2009(26), EK 1/2012(30,B), LM 1/2014(22,B; 56f,B), LM 3/2014(23,B), EK 7/2014(38ff,B), LM 8/2014(20,B), EK 11/2014(42f,B), EK 5/2015(66ff,B), EK 10/2015(49,B), EK 7/2016(25,B), EK 12/2016(26,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 01 202 auf der Internetseite des Vereins Pacific 01 202

01 202 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen zur 01 202 auf der Internetseite "Revisionsdaten.de" 

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 20.09.2012, letzte Änderung am 07.01.2017

© EMF 2012-09-20