Schnellzugelektrolokomotive E 10 1268


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1963-1968: E 10 1268 (DB)

1968-1990: 112 268-8 (DB)

1990-1994: 113 268-7 (DB)

1994-1999: 113 268-7 (DBAG)

1999-2003: 113 268-7 (DB Reise&Touristik AG)

2003-2015: 113 268-7 (DB Fernverkehr AG)

2008-2015: 91 80 6113 268-7 D-DB (DB Fernverkehr AG, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2015: E 10 1268 (TRI - Train Rental International GmbH)

seit 2015: 91 80 6113 268-7 D-TRAIN (TRI, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke (Berlin), Baujahr: 1962, Fabriknummer: ?

Hersteller mechanischer Teil:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 18927

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

10.01.1963

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Heidelberg: 10.01.1963 - 25.05.1968

 

AW München-Freimann: ?.?.1965 - 26.05.1965 (U 2)  

 

AW München-Freimann: ?.?.1968 - 03.05.1968 (U 2)    

 

Bw Frankfurt/M. 1: 26.05.1968 - 28.05.1972

 

AW München-Freimann: ?.?.1971 - 02.04.1971 (U 3) 

 

Bw Dortmund Bbf: 29.05.1972 - 29.09.1979

 

AW Opladen: ?.?.1975 - 02.06.1975 (U 2) 

 

Bw Hamburg-Eidelstedt: 30.09.1979 - 14.01.1992

 

AW Opladen: ?.?.1981 - 11.03.1981 (U 2) 

 

AW Opladen: ?.?.1985 - 21.03.1985 (E 2.4)

 

AW Opladen: ?.?.1988 - 12.09.1988 (E 2.4)

 

Bw München Hbf: 15.01.1992 - 31.03.2006

 

AW Opladen: ?.?.1992 - 30.04.1992 (E 3.0)

 

AW Dessau: ?.?.1999 - 28.05.1999 (IS 703)

 

Bw Berlin-Rummelsburg: 01.04.2006 - 12.06.2014

 

Bw Berlin-Rummelsburg: ?.?.2008 - 29.07.2008 (IS 630)          

 

z-Stellung:

26.04.2008

12.06.2014

Ausmusterung:

22.10.2014 (Verkauf)

 

Aktueller Status

Stand:

Oktober 2019

Eigentümer:

TRI - Train Rental International GmbH

Standort:

50679 Köln (im Bw Köln-Deutzerfeld)

Zustand / Status:

Seit 2019 betriebsfähige Lokomotive in regulärem Einsatz für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Lok wird auch für museale Einsätze genutzt. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Am 24.November 2014 wurde die Lok durch die TRI von der DBAG übernommen. Ende Oktober 2019 wurde die betriebsfähige Aufarbeitung der Lok im Werk Dessau abgeschlossen und am 22.Oktober verließ die aufgearbeite Lok Dessau in Richtung Köln Bbf.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

LDX 15.10.2019

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

em 2/2015(24), EK 3/2019(22,B), EK 1/2020(18,B), em 1/2020(25,B), EK 4/2020(25,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur E 10 1268 auf der Internetseite "e10ev.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 28.09.2019, letzte Änderung am 28.11.2020

© EMF 2019-09-28, Version 8