Schnellzugelektrolokomotive 110 511-3

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1959-1961: E 40 134 (DB)

1961-1968: E 40 1134 (DB)

1968-1985: 139 134-1 (DB)

1985-1994: 110 511-3 (DB)

1994-1999: 110 511-3 (DBAG)

1999-2000: 110 511-3 (DB Regio AG)

2000-2013: 110 511-3 (DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Werk Dessau)

2008-2013: 91 80 6110 511-3 D-DB (DB, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2013: 110 511-3 (PRESS - Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH)

seit 2013: 91 80 6110 511-3 D-PRESS (PRESS, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke (Berlin), Baujahr: 1959, Fabriknummer: ?

Hersteller mechanischer Teil:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1959, Fabriknummer: 18545

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnahme:

14.08.1959

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Offenburg: 14.08.1959 - 19.04.1985       

 

AW München-Freimann: ?.?.1977 - 17.02.1977 (E2)        

 

Bw Dortmund Bbf: 17.05.1985 - 27.05.2000

 

AW Opladen: ?.?.1985 - 17.05.1985 (E3.0)

 

AW Opladen: ?.?.1995 - 10.07.1995 (E2.0)    

 

Bw Köln-Deutzerfeld: 28.05.2000 - 15.12.2000

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

15.12.2000

 

Aktueller Status

Stand:

Januar 2023

Eigentümer:

PRESS - Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH

Standort:

04571 Rötha (Straße des Friedens 33B)

Zustand / Status:

Seit 2000 betriebsfähige Lokomotive in regulärem Einsatz für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die Lok wird auch für museale Einsätze genutzt. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Jahr 2000 wurde die Lok durch das Werk Dessau (DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH) übernommen. Die Lok erhielt 2005 eine Untersuchung und eine Neulackierung in weißer Farbgebung (mit roten Streifen). Am 2.Oktober 2013 wurde die Lok durch die PRESS - Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH von der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH übernommen und erhielt die Fahrzeugnummer "110 043-6". Anläßlich der Untersuchung im August 2022 erhielt die Lok eine Neulackierung in der Farbgebung ozeanblau-beige. 

Untersuchungen als Fahrzeug eines privaten EVU:

01.10.2005, 23.12.2013, ?.08.2022

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 1/2023(19,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 110 511-3 auf der Internetseite "e10ev.de"

Informationen zur 110 511-3 auf der Internetseite "revisionsdaten.de"

Weitere Bilder:

Keine weiteren Bilder vorhanden.

 

Erstellt am 08.01.2023, letzte Änderung am 08.01.2023

© EMF 2023-01-08, Version 4