Personenzuglokomotive 38 2402 (Ok1-198)

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1919-1920: P 8 "2465 Bromberg" (KPEV)

1920-1925: P 8 "Osten 2465" (KPEV)

1925-1945: 38 2402 (DRB)

1945-1986: Ok1-198 (PKP)

seit 1986: Ok1-198 (PKP, Museumsfahrzeug)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1919, Fabriknummer: 6947

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1919-19xx: BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1919, Fabriknummer: 6947

(seit 1919, neu mit P 8 "2465 Bromberg")

seit 19xx: BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1919, Fabriknummer: 6943

(seit ?, von Lok ?)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 19xx: ?

(Nummer 22D2-171, Typ 2'2' T21,5, seit ?, von Lok ?)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

Depot Toruń [Thorn]: 14.06.1945 - ?.02.1949

Depot Chojnice [Konitz]: ?.02.1949 - 23.09.1949

Depot Krzyż [Kreuz]: 24.09.1949 - 03.09.1953

Depot Leszno [Lissa]: 04.09.1953 - 24.05.1958

Depot Zbąszynek [Neu Bentschen]: 25.05.1958 - 19.05.1960

Depot Wągrowiec [Wongrowitz]: 20.05.1960 - 30.03.1962

Depot Leszno [Lissa]: 31.03.1962 - 24.02.1975

Depot Międzyrzecz [Meseritz]: 25.02.1975 - 13.02.1980

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

13.02.1980

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

April 2018

Eigentümer:

Polnische Staatsbahn (PKP), Museumsfahrzeug

Standort:

PL-68-100 Żagań [Sagan]

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok ist seit 1986 Museumslok der PKP. Im Jahr 1990 wurde die Lok nach Żagań [Sagan] überführt. Dort wurde sie nach der äußerlichen Aufarbeitung im Betriebswerk als Denkmal aufgestellt. Im Jahr 2014 musste die Lok ihren Platz im Betriebswerk verlassen und wurde am Bahnsteig 1 im Bahnhof  Żagań [Sagan] aufgestellt. Zuvor wurde die P8 neu lackiert und fehlende Teile des Gestänges wurden wieder ergänzt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 7/1992(47), em 11/1993(25,B), LRS 159/1995(88), LRS 166/1996(105), LM 6/2000(56ff), EKSp 80/2006(94), EKSp 85/2007(94), LRS-HistTfzge 01/2008(10), LM 7/2014(31,B)

Quellen im Internet:

38 2402 auf der Internetseite von Tomislav Czarnecki

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 26.08.2012, letzte Änderung am 24.06.2018

© EMF 2012-08-26, Version 21