Schmalspurlokomotive 99 784


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1953-1970: 99 784 (DR)

1970-1992: 99 1784-0 (DR)

1992-1994: 099 748-6 (DR)

1994-1996: 099 748-6 (DBAG)

1996-2008: 99 784 (Rügensche Kleinbahn GmbH & Co. KG)

seit 2008: 99 1784-0 (Landkreis Rügen)

Hersteller:

LKM - Lokomotivbau Karl Marx (Babelsberg), Baujahr: 1953, Fabriknummer: 32025

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1953-1993: LKM - Lokomotivbau Karl Marx (Babelsberg), Baujahr: 1953, Fabriknummer: 32025

(seit 12.12.1953, neu mit 99 784)

seit 1993: LKM - Lokomotivbau Karl Marx (Babelsberg), Baujahr: 1953, Fabriknummer: 32016

(seit 1993, von Lok 99 777)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

15.12.1953

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Thum: 22.12.1953 - 25.07.1957

 

Bw Annaberg-Buchholz, Lokbf. Oberwiesenthal: 26.07.1957 - 28.09.1957      

 

Bw Thum: 29.09.1957 - 17.10.1958

 

Bw Annaberg-Buchholz, Lokbf. Oberwiesenthal: 01.06.1960 - 18.05.1961

 

Bw Thum: 19.05.1961 - 09.10.1963

 

Bw Wilsdruff: 10.10.1963 - 23.11.1963 


Bw Thum: 24.11.1963 - 08.12.1963

 

Bw Wilsdruff: 09.12.1963 - 22.06.1972


Bw Nossen: 23.06.1972 - 08.07.1983

 

Raw Görlitz: 20.06.1977 - 15.08.1977 (L 7)

 

Raw Görlitz: 21.09.1981 - 26.11.1981 (L 6)

 

Raw Görlitz: 02.05.1983 - 08.07.1983 (L 5)

 

Bw Stralsund: 09.07.1983 - 22.01.1996

 

Raw Görlitz: 18.04.1984 - 14.05.1984 (L 0)

 

Raw Görlitz: 15.05.1984 - 17.07.1984 (L 7)

 

Raw Görlitz: 13.12.1985 - 31.01.1986 (L 5)

 

Raw Görlitz: 20.10.1989 - 09.02.1990 (L 7)

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

23.01.1996 (DBAG)

 

Aktueller Status

Stand:

November 2020

Eigentümer:

Landkreis Rügen für RüBB - Rügensche BäderBahn

Standort:

18581 Putbus/Rügen (Bahnhofstraße)

Zustand / Status:

Seit 1998 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Bereits am 9.Juli 1983 wurde die Lok auf die Insel Rügen umgesetzt. Mit den Neubau-Schmalspurdampflokomotiven wollte die DR die beiden D-Kuppler von Vulcan (99 4631 und 99 4632) sowie die 1’D-Lokomotiven von Henschel (99 4801 und 99 4802) auf dem "Rasenden Roland" ersetzen. Die Lok wurde zum 23.Januar 1996 von der DBAG an die RüKB - Rügensche Kleinbahn GmbH & Co. KG verkauft und gelangte im März 2008 in das Eigentum des Landkreis Rügen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

Mei 17.02.1998, Mei 17.06.2005, Mei ?.07.2012

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 11/1992(23), LGBDep 69(5,B), LGBDep 74(6,B), EKAsp 1/1994(44), EK 6/1999(64ff,B), EKSp 57/2000(19f,B), LRS 5/2001(47ff,B), EK 7/2005(23), LM 6/2011(56ff,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 99 784 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 20.06.2020, letzte Änderung am 13.11.2020

© EMF 2020-06-20, Version 6