Personenzuglokomotive 24 004


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1928-1949: 24 004 (DRB)

1949-1970: 24 004 (DR)

1970-1971: 37 1004-3 (DR)

1971-1996: 24 004 (VMD - Verkehrsmuseum Dresden)

1996-2015: 24 004 (VMD, Dresden-Altstadt)

2015-2017: 24 004 (VMD, Gera)

seit 2017: 24 004 (VMD, Dresden-Altstadt)

Hersteller:

Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1928, Fabriknummer: 3119

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1928-1988: Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1928, Fabriknummer: 3119

(seit 27.04.1928, neu mit Lok 24 004)

seit 1988: Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1928, Fabriknummer: 3136

(seit 31.03.1988, von Lok 24 009)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 1928:  Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1928, Fabriknummer: 3119

(Typ preuß. 3 T16,5, seit 1928 neu mit Lok 24 004)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

27.04.1928 (Raw Königsberg)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Wriezen: 28.04.1928 - 30.12.1933

 

Bw Kolberg: 31.12.1933 - 15.01.1939

 

Bw Linz: 20.03.1939 - 25.04.1939

 

Bw Kolberg: 26.04.1939 - ?

 

Bw Neubrandenburg: ? - ?

 

Raw Stendal: 28.05.1948 - 15.07.1948 (L 4)

 

Bw Berlin Anhalter Bf: 16.07.1948 - 14.11.1950

 

Bw Berlin Anhalter Bf: 16.08.1949 - 15.09.1949 (L 0)

 

Raw Tempelhof: 10.01.1950 - 28.01.1950 (L 0)

 

Raw Stendal: 25.07.1950 - 31.08.1950 (L 2)

 

Bw Berlin-Schöneweide: 15.11.1950 - 27.01.1955

 

Raw Stendal: 03.08.1951 - 15.08.1952 (L 3)

 

Raw Stendal: 25.11.1953 - 30.12.1953 (L 2)

 

Raw Stendal: 29.01.1955 - 28.05.1955 (L 4)

 

Bw Frankfurt/O. Pbf: 29.05.1955 - 14.07.1956

 

Bw Frankfurt/O. Pbf: 11.10.1955 - 05.12.1955 (L 0)

 

Raw Wittenberge: 19.04.1956 - 28.05.1956 (L 0)

 

Bw Oschersleben: 15.07.1956 - 08.04.1957

 

Raw Stendal: 04.12.1956 - 02.02.1957 (L 2)

 

Bw Jerichow: 09.04.1957 - 16.11.1971

 

Raw Leipzig: 13.08.1958 - 29.11.1958 (L 3)

 

Raw Leipzig: 14.01.1959 - 26.01.1959 (L 3 Nacharbeiten)     

 

Raw Leipzig: 24.11.1959 - 11.12.1959 (L 0)

 

Raw Leipzig: 30.03.1960 - 21.05.1960 (L 2)

 

Raw Leipzig: 03.11.1961 - 15.12.1961 (L 4)

 

Raw Leipzig: 04.01.1962 - 20.01.1962 (L 0)

 

Raw Leipzig: 10.07.1963 - 28.08.1963 (L 2)

 

Raw Leipzig: 08.01.1964 - 02.02.1964 (L 0)

 

Raw Leipzig: 15.12.1964 - 30.03.1965 (L 3)

 

Raw Leipzig: 26.08.1966 - 10.11.1966 (L 2)

 

 

 

z-Stellung:

11.04.1968

Ausmusterung:

25.04.1968

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2017

Eigentümer:

VMD - Verkehrsmuseum Dresden, Leihgabe an die IG Bw Dresden-Altstadt

Standort:

01069 Dresden (Bw-Ast Dresden-Altstadt, Zwickauer Straße 74)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde am 9.November 1967 im Bw Jerichow abgestellt. 

Auf Anordnung der DR wurde die Lok am 16.November 1971 dem Bestand des Verkehrsmuseum Dresden zugewiesen. Aber schon zuvor war die Lok auf vielen Ausstellungen zu sehen (z.B. anläßlich des MOROP Kongress im August 1971 in Radebeul). Im Dezember 1985 stand die Lok geschützt im Lokschuppen Schlettau abgestellt. Zwischen dem 19.Oktober 1987 und dem 31.März 1988 wurde die Lok im Raw Meiningen rollfähig aufgearbeitet. Die Lok nahm am 8. und 9.April 1989 an der großen Zugparade bei Riesa zum 150. Geburtstag der ersten deutschen Fernbahn Leipzig - Dresden teil und wurde zusammen mit der 64 007 von der 62 015 am Publikum vorbeigezogen. Im Juni 2015 wurde die Lok wegen Sanierungsarbeiten im Lokschuppen 4 in Dresden von Dresden nach Gera überführt, dort wurde die Lok für die Dauer von zwei Jahren in der Geraer Eisenbahnwelt ausgestellt. Am 7.April 2017 erfolgte hinter der 01 519 die Rücküberführung von Gera nach Dresden.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LR 3,4/1987(35), em 4/1989(10), em 6/1993(19ff), EKAsp 1/1994(86), LRS 159/1995(87), DS 1/2000(97), EK 9/2002(65), LRS-HistTfzge 01/2008(8), EK 9/2015(28), LR 5/2017(45,B), EK 6/2017(34ff)

Gerhard Arndt, Dieter Bäzold: Museumslokomotiven und -triebwagen in der DDR (R.v.Decker´s Verlag, Heidelberg 1986)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 24 004 auf der Internetseite der IG Bw Dresden-Altstadt

Informationen und Bilder zur 24 004 auf der Seite "Dampflokomotivarchiv.de"

Betriebsbuchauszug der 24 004 im "Eisenbahnforum Ulrich Walluhn"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 10.10.2014, letzte Änderung am 28.12.2021

© EMF 2014-10-10, Version 34