Güterzuglokomotive 52 200 (Ty 2-50)


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1945: 52 200 (DRB)

1945-1991: Ty 2-50 (PKP)

seit 1991: Ty 2-50 (Museum für Fahrzeuge und Bahntechnik Chabówka)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 12205

Hersteller des Kessels:

?

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

MD Kraków Prokocim [Krakau Rbf]: ?-?

MD Gdańsk Zaspa [Danzig-Saspe]: ?-?

MD Skarżysko Kamienna: ?-?

MD Chełm: ?-29.01.91

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

29.01.1991

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Museum für Fahrzeuge und Bahntechnik

Standort:

PL-34-720 Chabówka (im Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok ist mit einem Steifrahmentender gekoppelt. 1993 wurde die 52er im Betriebswerk Chabówka komplett äußerlich aufgearbeitet und dort anschließend als rollfähige Museumslok ausgestellt.

Letzte Untersuchungen:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 5/1991(14), LRS-HistTfzge 01/2008(16), EK 9/2012(36ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 200 auf der Internetseite von Tomislav Czarnecki

Informationen und Bilder zur 52 200 auf der Internetseite "Kriegslok.com"

 

Erstellt am 08.05.2015, letzte Änderung am 08.05.2015

© EMF 2015-05-08