Güterzuglokomotive 52 3316


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1944-1945: 52 3316 (DRB)

1945-1978: 52.3316 (ÖStB, ÖBB)

seit 1979: 52.3316 (ÖGEG - Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, Ampflwang)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1944, Fabriknummer: 11327

Hersteller des Kessels:

?

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

Zfs Wiener Neustadt: ? - 20.01.1978

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

20.01.1978 (Zfs Wiener Neustadt)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2015

Eigentümer:

ÖGEG - Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte

Standort:

A-4842 Ampflwang (Österreich)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand (bis 198x betriebsfähig). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok ist mit einem Kabinen-Wannentender gekuppelt und mit einem Giesl-Ejektor ausgerüstet. Seit 1979 ist die Lok im Eigentum der ÖGEG. Nachdem Ende der 1980er Jahre das Fahrwerk der Lokomotive aufgearbeitet wurde, solllte in den 1990er Jahren mit den Arbeiten zur Kesseluntersuchung begonnen werden. Da andere Aufgaben Vorrang hatten, wurden die Arbeiten immer wieder verschoben. In zerlegtem Zustand wartet die Lok noch immer auf den Abschluß der Arbeiten.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 6/1994(15), LRS 161/1995(99f,B), LR 7/1999(13), LRS-HistTfzge 01/2008(17)

Quellen im Internet:

52 3316 auf der Internetseite "Dampfloks in Österreich - Dampfloks aus Österreich" von Dieter Zoubek

 

Erstellt am 19.09.2015, letzte Änderung am 09.10.2016

© EMF 2015-09-19