Güterzuglokomotive 52 3504


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1945: 52 3504 (DRB)

1945-1978: 52.3504 (ÖStB, ÖBB)

seit 1978: CFL 56.21 (GAR - Groupement des Amis du Rail)

Hersteller:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16630

Hersteller des Kessels:

WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16219

(Einbau am 10.06.1974 von Lok 52 1591)

Hersteller des Tenders:

RAX-Werke (Wiener Neustadt), Baujahr: 1944

(von Lok 42 2517)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

30.07.1943 (Raw München-Freimann)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Selzthal: 07.08.1943 - 20.02.1948

HW Linz: 21.02.1948 - 09.07.1948

Zfs Linz: 10.07.1948 - 14.02.1952

Zfs Graz: 15.02.1952 - ?

Zfs Villach: ? - ?

Zfs Wien Franz-Joseph Bahnhof: ? - ?

Zfs Straßhof: ? - ?

Zfs  Mürzzuschlag: ? - ?

Zfs Straßhof: ? - ?

Zfs Wien Ost: 01.06.1973 - 31.12.1974

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

10.09.1978

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

November 2015

Eigentümer:

GAR - Groupement des Amis du Rail

Standort:

L-2015 Luxembourg (im Depot)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand (von 1980 bis 1984 betriebsfähig). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Nach ihrem Verkauf an die GAR wurde die Lok am 9. Oktober 1978 ins Bahnbetriebswerk Luxemburg überführt. Nach der betriebsfähigen Aufarbeitung fuhr die Lok vom 6.September 1980 bis April 1981 bei der Chemin de Fer des Trois Vallées in Mariembourg (Belgien). Anschließend war die Lok von Mai 1982 bis Oktober 1984 bei der Merzig-Büschfelder Eisenbahn im Saarland im Einsatz. Schlussendlich wurde die Lok im Oktober 1984 nach Luxemburg rücküberführt, da die Revisionsfristen abgelaufen waren. Seither ist die Lok im Depot Luxemburg kalt abgestellt. Eine Wiederinbetriebnahme der Lok ist auch in absehbarer Zukunft nicht vorgesehen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 2/1981(16), EK 8/1982(50,B), EK 6/1994(15), LRS 161/1995(99), LRS-HistTfzge 01/2008(18), EK 9/2012(36ff)

Quellen im Internet:

52 3504 auf der Internetseite der Groupement des Amis du Rail

52 3504 auf der Internetseite "Dampfloks in Österreich - Dampfloks aus Österreich" von Dieter Zoubek

 

Erstellt am 07.11.2015, letzte Änderung am 07.11.2015

© EMF 2015-11-07