Güterzuglokomotive 52 6721

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1970: 52 6721 (DRB,DR)

1970-1992: 52 6721-6 (DR)

1992: 052 721-8 (DR)

seit 1991: 52 6721 (Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil)

Hersteller:

WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16172

Hersteller des Kessels:

?

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Bw Kamenz: ?-?

Bw Cottbus, Est Guben: ?-?

Bw Cottbus: ?-?

Bw Bautzen: ?-?

z-Stellung:

09.08.1986

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil

Standort:

54411 Hermeskeil (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde am 21.Dezember 1991 an Herrn Falz verkauft.

Letzte Untersuchungen:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 1/1992(9), EK 2/1992(13), em 2/1992(12), DGEGNR 112(21), EKAsp 1/1994(152), LRS 161/1995(101), LRS-HistTfzge 01/2008(21), EK 9/2012(36ff)

Dirk Endisch: Edition Fahrzeug-Chronik, Band 9 (Verlag Dirk Endisch, Stendal 2010, ISBN 978-3-936893-19-9)

Quellen im Internet:

52 6721 auf der Internetseite "Dampfloks in Österreich - Dampfloks aus Österreich" von Dieter Zoubek

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 04.01.2016, letzte Änderung am 04.01.2016

© EMF 2016-01-04