Güterzuglokomotive 44 1558

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1968: 44 1558 (DRB,DB)

1968-1977: 044 556-9 (DB)

1977-1979: 44 1558 (HEF - Hammer Eisenbahnfreunde e. V.)

1979-2005: 44 1558 (HEF, Denkmallok im Maximilianpark Hamm)

seit 2005: 44 1558 (Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt, Leihgabe an Historische-Eisenbahn-Gelsenkirchen e.V.)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 15397

Hersteller des Kessels:

Zieleniewski u. Fitzner-Gampe AG (Sosnowitz), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 10919

Hersteller des Tenders:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1941, Fabriknummer: ?

(Typ 2'2' T34, ursprünglich geliefert mit Lok 44 457)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

04.02.1943

Endabnabnahme:

08.02.1943

Stationierungen:

Bw Ehrang: 08.02.1943 - 09.03.1949

Bw Hagen-Vorhalle: 10.03.1949 - 05.08.1962

Bw Wuppertal-Vohwinkel: 06.08.1962 - 25.05.1968

Bw Hildesheim: 26.05.1968 - 31.01.1969

Bw Lehrte: 01.02.1969 - 27.02.1969

Bw Gelsenkirchen-Bismarck: 29.04.1969 - 24.05.1977

z-Stellung:

25.05.1977

Ausmusterung:

26.05.1977

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Januar 2015

Eigentümer:

Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt, Leihgabe an Historische Eisenbahn Gelsenkirchen e.V.

Standort:

45889 Gelsenkirchen-Bismarck (ehem. Bw, Bleckstraße 2)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Februar 1979 wurden von den Hammer EF mit der 44er Sonderfahrten auf Strecken der auf Strecken der Westfälischen Landeseisenbahn und der Ruhr-Lippe-Eisenbahn durchgeführt. Denkmallok im Maximilianpark von 1986 bis 22.Juni 2005. Die Lok verliess im Juni 2005 den Platz in Hamm und kehrte als Leihgabe an den Verein "Historische-Eisenbahn-Gelsenkirchen e.V." nach Gelsenkirchen zurück. Langfristig ist geplant, die Lok betriebsfähig aufzuarbeiten.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DBBp 4/1980(12,B), EK 4/1980(45), EK 6/1986(89), em 7/1988(31,B), EKAsp 1/1994(130), DS 4/1994(73), LRS 159/1995(92), DS 3/2005(105), EK 8/2005(26,B), LRS-HistTfzge 01/2008(12), EK 10/2009(27)

Quellen im Internet:

Informationen zur 44 1558 auf der Internetseite der HEG

Informationen zur 44 1558 auf der Internetseite "Eisenbahnstiftung.de"

44 1558 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 03.01.2015, letzte Änderung am 26.11.2016

© EMF 2015-01-03