Streckendiesellokomotive V 100 1019


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1961-1968: V 100 1019 (DB)

1968-1994: 211 019-5 (DB)

1994-1997: 211 019-5 (DBAG)

1997-2009: Lok 466 (AVG - Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH)

2009-2021: 211 019-5 (Ulmer Eisenbahnfreunde e.V., ELV - Eisenbahn Logistik Vienenburg Rainer Mühlberg)

2009-2021: 92 80 1211 019-5 D-ELV (ELV, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2021: 211 019-5 (Ulmer Eisenbahnfreunde e.V., Ettlingen)

Hersteller:

MaK - Maschinenbau Kiel GmbH (Kiel), Baujahr: 1961, Fabriknummer: 1000037

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1961: Mercedes-Benz (Stuttgart), Baujahr: 1961, Fabriknummer: ?

(Typ MB 835 Ab - Diesel 1.250 PS, seit 02.11.1961, neu mit V 100 1019)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

02.11.1961

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Köln-Nippes: 03.11.1961 - 21.10.1968

 

Bw Hagen-Eckesey: 22.10.1968 - 16.01.1971  

 

Bw Bielefeld: 17.01.1971 - 26.09.1981

 

Bw Osnabrück: 27.09.1981 - 28.05.1983  

 

Bw Würzburg 1: 29.05.1983 - 30.06.1989

 

AW Nürnberg: ?.?.1985 - 08.08.1985 (B 2.8)   

 

Bw Hof: 01.07.1989 - 31.10.1997   

 

AW Nürnberg: ?.?.1993 - 08.08.1993 (B 1.0) 

 

z-Stellung:

16.07.1997

Ausmusterung:

31.10.1997

 

Aktueller Status

Stand:

September 2021

Eigentümer:

UEF - Ulmer Eisenbahnfreunde e.V.

Standort:

76275 Ettlingen (im Bahnhof Ettlingen-West)

Zustand / Status:

Seit 2010 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand (von 2010 bis 2021 in regulärem Einsatz für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im Jahr 2010 wurde die Lok von den UEF e.V. leihweise an die ELV - Eisenbahn Logistik Vienenburg abgegeben. Nach einer Untersuchung zum August 2010 wurde die Lok im Bauzug- und Güterzugdienst eingesetzt, kam aber mit ihrer purpur-roten Lackierung auch vor Museums- und Überführungszügen der Vienenburger Eisenbahnfreunde zum Einsatz. Im September 2021 wurde die Lok von der ELV - Eisenbahn Logistik Vienenburg wieder an die Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. (Sektion Ettlingen) zurückgegeben.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

HBX 25.08.2010, HBX 09.03.2016

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 1/2010(58f), EK 6/2010(25), LM 2/2013(31,B), EK 1/2015(26), EKSp 140/2021(35,B), EK 11/2021(23)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum V 100 1019 auf der Internetseite der ELV - Eisenbahn Logistik Vienenburg

Informationen und Bilder zum V 100 1019 auf der Internetseite "V100.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 08.06.2021, letzte Änderung am 08.10.2021

© EMF 2021-06-08, Version 7