Güterzuglokomotive 52 8091

 

Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 7223 (DRB)

1949-1963: 52 7223 (DR)

1963-1970: 52 8091 (DR)

1970-1992: 52 8091-2 (DR)

1992-1994: 052 091-6 (DR)

1994-1998: 52 8091 (BMV - Brenzbahn-Museumsverein e. V.)

1998-2003: 52 8091 (Denkmallok in Amsterdam)

seit 2003: 52 8091 (VSM - Veluwsche Stoomtrein Maatschappij)

Hersteller:

WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16676

Umbau:

Raw Stendal vom 30.Juli 1963 bis 30.August 1963

Kesselverzeichnis:

1963-1973: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1963, Fabriknummer: 31439

(seit 30.08.1963, Neubaukessel für 52 8091)

1973-1986: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31070

(seit 08.05.1973, von Lok 52 8050)

seit 1986: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1966, Fabriknummer: 34017

(seit 02.04.1986, von Lok 52 8132)

Hersteller des Tenders:

?

(Typ 2'2' T30)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.09.1943 (als 52 7223)

Endabnabnahme:

?.10.1943 (als 52 7223)

30.08.1963 (als 52 8091)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Leipzig-Engelsdorf (Kolonne 27): 20.06.1946 - ?

Bw Berlin-? (Kolonne 4): 14.04.1947 - 24.09.1951

Bw Frankfurt/Oder Rbf: 13.03.1952 - 27.06.1954

Leihweise an PKP: 28.06.1964 - 23.02.1955

Bw Frankfurt/Oder Rbf: 24.02.1955 - 14.11.1956

Bw Berlin-Grunewald: 28.11.1956 - 03.07.1957

Bw Seddin: 04.07.1957 - 10.12.1957

Bw Berlin-Grunewald: 05.02.1958 - 20.09.1960

Bw Seddin: 21.09.1960 - 09.02.1963

Bw Frankfurt/Oder Rbf: 10.02.1963 - 17.02.1963

Bw Seddin: 18.02.1963 - 30.07.1963

Raw Stendal: 30.07.1963 - 30.08.1963 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Berlin-Pankow: 31.08.1963 - 30.09.1969

Bw Berlin-Schöneweide: 01.10.1969 - 26.12.1971

Bw Lübbenau: 27.12.1971 - 13.03.1978

Bw Senftenberg: 14.03.1978 - 17.03.1978

Bw Lübbenau: 18.03.1978 - 30.03.1978

Bw Senftenberg: 31.03.1978 - 31.03.1978

Bw Lübbenau: 01.04.1978 - 18.11.1980

Bw Elsterwerda: 19.11.1980 - 15.12.1980

Bw Lübbenau: 16.12.1980 - 14.04.1981

Bw Senftenberg: 15.04.1981 - 04.05.1981

Bw Lübbenau: 05.05.1981 - 10.11.1982

Bw Kamenz: 11.11.1982 - 13.01.1983

Bw Bautzen: 14.01.1983 - 22.02.1983

Bw Lübbenau: 23.02.1983 - 23.07.1986

Bw Görlitz: 24.07.1986 - 04.10.1993

Bw Bautzen: 09.10.1993 - 31.12.1993

Bw Görlitz: 01.01.1994 - 28.02.1994

z-Stellung:

18.12.1993

Ausmusterung:

28.02.1994

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Dezember 2016

Eigentümer:

VSM - Veluwsche Stoomtrain Matschappij

Standort:

NL-7361 AZ Beekbergen (Lierderstraat)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1963 Umbau aus Lok 52 7223.

Die Lok wurde am 7.12.1998 als Denkmallok vor dem Medizinischen Hochschulzentrum in Amsterdam aufgestellt. Am 20.Mai 2004 wurde die Lok von Amsterdam nach Beekbergen überführt. Beim VSM soll die Lok wieder betriebsfähig aufgearbeitet werden.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 1/1996(33,B), LRS 166/1996(109), DS 7/1996(79), LRS 175/1998(18), EK 7/2004(27), LRS-HistTfzge 01/2008(23)

Quellen im Internet:

52 8091 auf der Internetseite der Veluwsche Stoomtrein Maatschappij

Informationen und Bilder zur 52 8091 auf der Internetseite über holländische Museumseisenbahnfahrzeuge

Informationen und Bilder zur 52 8091 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8091 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

 

Erstellt am 21.01.2017, letzte Änderung am 21.01.2017

© EMF 2017-01-21