Güterzuglokomotive 52 8117

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 7221 (DRB)

1949-1964: 52 7221 (DR)

1964-1970: 52 8117 (DR)

1970-1992: 52 8117-5 (DR)

1992-1994: 052 117-9 (DR)

1994-2004: 52 8117 (CFTPV - Chemin de Fer Touristique Pontarlier-Vallorbe)

seit 2004: 52 8117 (Privateigentum, Dampfloksammlung Falkenberg)

Hersteller:

WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16674

Umbau:

Raw Stendal vom 27.August 1964 bis 26.Oktober 1964

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1964-1975: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1964, Fabriknummer: 32308

(seit 26.10.1964, Neubaukessel für 52 8117)

1975-1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1963, Fabriknummer: 31434

(seit 16.01.1975, von Lok 52 8085)

1978-1986: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 217

(seit 29.08.1978, von Lok 52 8196)

1986-1990: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 34134

(seit 25.07.1986, von Lok 52 8053)

seit 1990: Raw Halberstadt, Baujahr: 1965, Fabriknummer: 341

(seit 28.06.1990, von Lok 52 8003)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

1971-1973: Raw Stendal, Baujahr: ?, Fabriknummer: 584

(Typ 2'2' T30, seit 06.12.1971, von Lok 52 7104)

seit 1975: Raw Wittenberg, Baujahr: ?, Fabriknummer: 27

(Typ 2'2' T30, seit 10.01.1975, von Lok 52 4533)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.?.1943 (als 52 7721)

Endabnabnahme:

?.?.1943 (als 52 7721)

26.10.1964 (als 52 8117)

Stationierungen und Untersuchungen:

Raw Stendal: 27.08.1964 - 26.10.1964 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Frankfurt/Oder: 27.10.1964 - 22.06.1970

Raw Stendal: 18.05.1966 - 04.06.1966 (L 2)

Raw Stendal: 10.11.1967 - 04.12.1967 (L 3)

Raw Stendal: 25.03.1969 - 14.04.1969 (L 2)

Raw Stendal: 25.05.1970 - 25.06.1970 (L 2)

Bw Stendal: 23.06.1970 - 26.06.1970

Bw Frankfurt/Oder: 27.06.1970 - 23.06.1992

Raw Stendal: 10.11.1971 - 06.12.1971 (L 4)

Raw Stendal: 23.10.1973 - 09.11.1973 (L 0)

Raw Stendal: 26.06.1973 - 13.07.1973 (L 5)

Raw Stendal: 18.11.1974 - 10.01.1975 (L 6)

Raw Stendal: 04.06.1976 - 24.06.1976 (L 5)

Raw Stendal: 03.07.1978 - 29.08.1978 (L 7)

Raw Meiningen: 05.12.1979 - 02.01.1980 (L 5)

Raw Meiningen: 05.08.1981 - 18.09.1981 (L 6 / K 7)

Raw Meiningen: 10.02.1983 - 15.03.1983 (L 5)

Raw Meiningen: 07.05.1986 - 25.07.1986 (L 6)

Raw Meiningen: 07.06.1990 - 28.06.1990 (L 6 / L 0)

Bw Wustermark: 24.06.1992 - 24.11.1993

Bw Berlin-Schöneweide: 25.11.1993 - 15.03.1994

z-Stellung:

16.03.1994

Ausmusterung:

31.12.1994 (Verkauf)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Februar 2017

Eigentümer:

Privateigentum, Dampfloksammlung Falkenberg

Standort:

04895 Falkenberg/Elster (im ehemaligen Bw oberer Bahnhof)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1964 erfolgte der Umbau aus Lok 52 7221. Die Lok trug ein Fabrikschild auf dem Rahmen mit der Fabriknummer "WLF 27713". Diese Fabriknummer passt nur zur 52 2545 welche am 03.07.1979 bei der DR ausgemustert wurde.

Nach dem Verkauf an die CFTPV - Chemin de Fer Touristique Pontarlier-Vallorbe stand die Lok lange in Meiningen und in Eisenach abgestellt. Im Herbst 2004 wurde die Lok an den privaten Sammler Falz abgegeben und zusammen mit 52 8058 nach Falkenberg überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EKAsp 1/1994(56,B), LRS 161/1995(98), LRS 175/1998(18), EK 4/2003(28), EK 9/2003(29), EK 12/2004(28), LRS-HistTfzge 01/2008(23), EK 11/2009(27)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8117 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8117 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 26.02.2017, letzte Änderung am 26.02.2017

© EMF 2017-02-26