Güterzuglokomotive 52 8168

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 3574 (DRB)

1949-1966: 52 3574 (DR)

1966-1970: 52 8168 (DR)

1970-1992: 52 8168-8 (DR)

1992-1992: 052 168-2 (DR)

seit 1992: 52 8168 (BEM - Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V., Nördlingen)

seit 2008: 90 80 2528 168-8 D-BYB (BEM, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16711

Umbau:

Raw Stendal vom 10.Mai 1966 bis 16.Juni 1966

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1966-1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1966, Fabriknummer: 34017

(seit 16.06.1966, Neubaukessel für 52 8168)

1978-1982: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 34133

(seit 20.06.1978, von Lok 52 8007)

seit 1982: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1960, Fabriknummer: 30014

(seit 25.02.1982, von Lok 50 3623)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

1966-1972: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1966, Fabriknummer: 39

(Typ 2'2' T30, seit 16.06.1966, Neubautender für 52 8168)

seit 1976: Raw Stendal, Baujahr: 196?, Fabriknummer: 891

(Typ 2'2' T30, seit 16.02.1976, von Lok 52 5524)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

15.09.1943 (als 52 3574)

Endabnabnahme:

18.10.1943 (als 52 3574)

16.06.1966 (als 52 8168)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Lutherstadt Wittenberg (Kolonne 18): ? - ?.03.1946

Bw Falkenberg (Elster): ?.03.1946 - 30.11.1956

Bw Bitterfeld: 01.12.1956 - 31.05.1957

Bw Cottbus: 01.06.1957 - 21.11.1958

Bw Elsterwerda: 22.11.1958 - 16.12.1961

Bw Brandenburg: 17.12.1961 - 24.01.1962

Bw Roßlau: 25.01.1962 - ?

Bw Staßfurt: 13.02.1962 - 22.01.1963

Bw Aschersleben: 23.01.1963 - 09.03.1963

Bw Staßfurt: 10.03.1963 - 10.05.1966

Raw Stendal: 10.05.1965 - 16.06.1966 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Stendal: 17.06.1966 - 07.11.1977

Bw Roßlau: 08.11.1977 - 30.06.1980

Bw Engelsdorf: 01.07.1980 - 25.12.1991

z-Stellung:

25.12.1991

Ausmusterung:

21.03.1992

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2019

Eigentümer:

BEM - Bayerisches Eisenbahnmuseum e. V.

Standort:

86720 Nördlingen (im ehem. Bw, Am Hohen Weg 6)

Zustand / Status:

Seit 2008 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1966 erfolgte der Umbau aus Lok 52 3574.

Von 1992 bis 2008 wartete die Lok auf eine Untersuchung. Bereits im Jahr 2005 sollte die Aufarbeitung in Angriff genommen werden, erst am 19. Dezember 2007 konnte die Kesseluntersuchung abgeschlossen werden. Die Lok wurde dann an Ostern 2008 nach drei Jahren Aufarbeitung wieder in Betrieb genommen. Im November 2008 wurden im DLW Meiningen einige Nacharbeiten an der Lok erledigt. Bei der anschließenden Probefahrt trat ein Schaden am Regler der Lok auf, so daß sie nach Meiningen zurückgeschleppt werden musste. Auch bei der Überführungsfahrt nach Nördlingen am 27.November 2008 erlitt die Lok wieder einen Schaden und musste zum zweiten Mal zurück nach Meiningen geschleppt werden. Im Winter 2011/2012 erhielt die Lok eine Kesseluntersuchung in Nördlingen. Am 3.Mai 2012 fand die Lastprobefahrt vor einem Güterzug nach Gunzenhausen statt. Die Lok nahm an der Plandampf- und Fotozugveranstaltung des BEM im Mai 2018 rund um Nördlingen teil. Die Lok wurde anläßlich der Märklin-Tage 2019 am 14. und 15.September 2019 im Bf Göppingen ausgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

11.09.2015

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 5/1992(10), em 9/1992(7), em 12/1992(8,B), EKAsp 1/1994(197,B), DS 6/1994(69), LRS 162/1995(100), EK 1/2005(25), EK 11/2007(25), DS 6/2008(115), EK 6/2008(29), EK 2/2009(24), LRS-HistTfzge 01/2008(24), EK 8/2010(66,B), EK 7/2012(27), LM 7/2012(17,B), EK 8/2012(27), EK 12/2014(44ff,B), EK 11/2016(50,B), EK 7/2018(60ff,B), EK 9/2019(65,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8168 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8168 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 13.04.2017, letzte Änderung am 05.10..2019

© EMF 2017-04-13, Version 8