Güterzuglokomotive 52 8115

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 3568 (DRB)

1949-1964: 52 3568 (DR)

1964-1970: 52 8115 (DR)

1970-1992: 52 8115-9 (DR)

1992-1994: 052 115-3 (DR)

1994-199x: 52 8115 (LDC - Lausitzer Dampflok-Club e. V., Cottbus)

seit 199x: 52 8115 (Modellbahnclub Hoyerswerda e. V., Lausitzer Energie Museum Knappenrode)

Hersteller:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16705

Umbau:

Raw Stendal vom 27.Juli 1964 bis 19.Oktober 1964

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1964-1972: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1964, Fabriknummer: 32309

(seit 19.10.1964, Neubaukessel für 52 8115)

1972-1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1964, Fabriknummer: 31455

(seit 20.03.1972, von Lok 52 8106)

seit 1978: Raw Halberstadt, Baujahr: 1960, Fabriknummer: 161

(seit 12.05.1978, von Lok 52 8009)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

1975-1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1966, Fabriknummer: 5

(Typ 2'2' T30, seit 31.03.1975, von Lok 52 705)

seit 1978: ?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.09.1943 (als 52 3568)

Endabnabnahme:

10.09.1943 (als 52 3568)

19.10.1964 (als 52 8115)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Berlin-Schöneweide: ? - ?.?.1945

 

Bw Glauchau : ?.?.1945 - ?.07.1945

 

Bw Zwickau (Kolonne 15): ?.07.1945 - ?

 

Bw Lutherstadt Wittenberg: 01.10.1947 - 02.06.1948

 

Bw Dessau: 03.06.1948 - 26.10.1956

 

Bw Eilsleben: 27.10.1956 - 13.06.1958

 

Bw Brandenburg: 14.06.1958 - 30.07.1958

 

Bw Eilsleben: 01.08.1958 - 05.10.1960

 

Bw Magdeburg-Rothensee: 06.10.1960 - 21.04.1961

 

Bw Salzwedel: 22.04.1961 - 21.11.1962

 

Bw Stendal: 09.01.1963 - 11.11.1963

 

Bw Roßlau: 12.11.1963 - 26.07.1964

 

Raw Stendal: 27.07.1964 - 19.10.1964 (L 4 und Rekonstruktion)     

 

Bw Eberswalde: 20.10.1964 - 28.09.1967

 

Raw Stendal: 06.05.1966 - 20.05.1966 (L 2)

 

Bw Neustrelitz: 29.09.1967 - 01.10.1967

 

Bw Eberswalde: 02.10.1967 - 08.04.1969

 

Raw Stendal: 06.10.1967 - 30.10.1967 (L 3)

 

Raw Stendal: 11.04.1969 - 30.04.1969 (L 2)

 

Bw Cottbus: 01.05.1969 - 01.12.1970

 

Bw Guben: 01.12.1970 - 10.01.1971

 

Raw Stendal: 19.12.1970 - 10.01.1971

 

Bw Cottbus: 11.01.1971 - 17.03.1976

 

Raw Stendal: 01.02.1972 - 20.03.1972 (L 7)

 

Bw Stendal: 04.07.1973 - 07.07.1973 (L 0)

 

Raw Stendal: 12.12.1973 - 03.01.1974 (L 5)

 

Raw Stendal: 24.02.1975 - 31.03.1975 (L 6)

 

Bw Bautzen: 18.03.1976 - 12.11.1981

 

Bw Bautzen: 26.04.1976 - 18.06.1976 (L 0)

 

Bw Neustrelitz: 23.09.1976 - 24.09.1976 (L 0)

 

Raw Stendal: 03.04.1978 - 12.05.1978 (L 7)

 

Bw Bautzen: 09.11.1978 - 19.12.1978 (L 0)

 

Bw Bautzen: 22.05.1979 - 16.07.1979 (L 0)

 

Bw Bautzen: 14.09.1979 - 10.10.1979 (L 0)

 

Raw Meiningen: 27.03.1980 - 22.04.1980 (L 5)

 

Raw Meiningen: ?.?.1980 - 12.12.1980 (L 0)

 

Raw Meiningen: 14.04.1981 - 11.05.1981 (L 6 / K 7)

 

Bw Nordhausen: 13.11.1981 - 22.09.1982

 

Bw Sangerhausen: 23.09.1982 - 13.04.1983

 

Bw Lübbenau: 14.04.1983 - 17.05.1988

 

 

 

z-Stellung:

18.05.1988

Ausmusterung:

?.01.1994

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juli 2019

Eigentümer:

Modellbahnclub Hoyerswerda e. V., Lausitzer Energie Museum

Standort:

02977 Hoyerswerda-Knappenrode (Werminghoffstraße 20)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1964 erfolgte der Umbau aus Lok 52 3568.

Die Lok wurde zwischen März 2002 und Sommer 2010 äußerlich aufgearbeitet. In Knappenrode steht die Lok geschützt unter einem ehemaligen Fabrikgebäude.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 5/1994(14), EKAsp 1/1994(58), LRS 162/1995(98), em 2/1997(8), EK 4/2002(28), LRS-HistTfzge 01/2008(23), EK 9/2010(25)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8115 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8115 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 06.03.2017, letzte Änderung am 18.03.2020

© EMF 2017-03-06, Version 7