Güterzuglokomotive 52 8129

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1944-1949: 52 1325 (DRB)

1949-1965: 52 1325 (DR)

1965-1970: 52 8129 (DR)

1970-1993: 52 8129-0 (DR)

seit 1993: 52 8129 (FWB - Fahrzeugwerk Brandenburg Manfred Villmann e.K.)

Hersteller:

DWM - Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken AG (Werk Posen), Baujahr: 1944, Fabriknummer: 777

Umbau:

Raw Stendal vom 17.Februar 1965 bis 16.März 1965

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1965-1971: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1965, Fabriknummer: 32320

(seit 16.03.1965, Neubaukessel für 52 8129)

1971-1974: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1961, Fabriknummer: 30455

(seit 10.06.1971, von Lok 52 8021)

1974-1977: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1964, Fabriknummer: 31456

(seit 07.05.1974, von Lok 52 8107)

1977-1988: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 35027

(seit 22.06.1977, von Lok 52 8116)

seit 1988: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 219

(seit 18.11.1988, von Lok 52 8034)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.07.1944 (als 52 1325)

Endabnabnahme:

09.07.1944 (als 52 1325)

16.03.1965 (als 52 8129)

Stationierungen und Untersuchungen:

Raw Stendal: 17.02.1965 - 16.03.1965 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Brandenburg: 17.03.1965 - 11.10.1979

Bw Wustermark: 12.10.1979 - 19.12.1987

Bw Frankfurt/Oder: 20.12.1987 - 31.01.1988

Bw Berlin-Schöneweide: 01.02.1988 - 31.08.1993

z-Stellung:

03.01.1993

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

März 2017

Eigentümer:

Privateigentum (Manfred Vilmann Eisenbahnbedarf)

Standort:

14776 Brandenburg (im Brandenburger Stadthafen)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1965 erfolgte der Umbau aus Lok 52 1325.

Im Frühjahr 1993 wurde die Lok im Bw Berlin-Schöneweide äußerlich aufgearbeitet. Die Lok war bis Februar 2005 auf dem Gelände der JVA Brandenburg nicht öffentlich zugänglich abgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 162/1995(98), EK 9/1996(18), EK 5/1998(21), EK 7/2003(26), EK 9/2003(29), EK 3/2005(26), EK 10/2005(66), LRS-HistTfzge 01/2008(23), EK 8/2010(28)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8129 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8129 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 12.03.2017, letzte Änderung am 12.03.2017

© EMF 2017-03-12