Kleindiesellokomotive Kö 4573


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1949: Kö 4573 (DRB)

1949-1970: Kö 4573 (DR)

1970-1991: 100 573-5 (DR)

1991-2000: 100 573-5 (Privat, Denkmal, Möllenbeck-Quadenschönfeld)

seit 2000: 100 573-5 (Privat, Denkmal, Ostseebad Prerow)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Krupp (Essen), Baujahr: 1934, Fabriknummer: 1348

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1934-19xx: Lokomotivfabrik Krupp (Essen), Baujahr: 1934, Fabriknummer: ?

(Typ F I-4 - Diesel 65 PS, seit 24.08.1934, neu mit Kö 4573)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

24.08.1934

Endabnabnahme:

11.09.1934

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Hameln, Bf Rinteln Reichsbahn: 12.09.1934 - ?      

 

?

 

Bw Neubrandenburg: ? - 30.09.1991

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

30.09.1991

 

Aktueller Status

Stand:

September 2021

Eigentümer:

Privateigentum

Standort:

18375 Ostseebad Prerow (Kirchenort 1)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Von 1991 bis 2000 stand die Lok als Denkmallok vor der Gaststätte St. Moritz in Quadenschönfeld. Seit 2000 steht sie als Denkmallok vor dem Hotel Alter Bahnhof im Ostseebad Prerow.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LR 2/1992(24), DS 7/2002(85), EK 4/2003(28), LM 6/2020(54,B)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4573 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 18.12.2016, letzte Änderung am 15.09.2021

© EMF 2016-12-18, Version 8