Kleindiesellokomotive Kö 5044

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: Kö 5044 (DRB)

1949-1963: Kö 5044 (DB)

1963-1968: Köf 5044 (DB)

1968-1968: 321 236-2 (DB)

1968-1980: 323 442-4 (DB)

1980-1988: 323 442-4 (Adolf Schwarzmann KG, Weyhe-Kirchweyhe)

1988-2000: 323 442-4 (VTG - Vereinigte Tanklager und Transportmittel GmbH, Waggonwerkstatt Syke-Barrien)

seit 2000: Köf 5044 (Gasthof Dückinghaus-Express, Merzen, Denkmallok)

Hersteller:

Windhoff AG (Rheine), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 927

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1943-19xx: ?

(seit September 1943, neu mit Köf 5038)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?.09.1943

Endabnabnahme:

?.09.1943

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Stuttgart Hbf: ?.09.1943 - ?

 

?

 

Bw Osnabrück: ? - 25.06.1980    

 

z-Stellung:

04.03.1980

Ausmusterung:

25.06.1980

 

Aktueller Status

Stand:

Juni 2017

Eigentümer:

Gasthof Dückinghaus

Standort:

49586 Merzen (Osterodener Weg 20)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1963 erfolgte der Umbau auf Flüssigkeitsgetriebe (Voith-Turbogetriebe L 33 / L 33 U).

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

DS 2/2002(90)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 5044 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 17.06.2017, letzte Änderung am 04.12.2021

© EMF 2017-06-17, Version 5