Güterzuglokomotive 44 1412


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1949: 44 1412 (DRB)

1949-1970: 44 1412 (DR)

1970-1982: 44 0412-5 (DR)

1982-1991: 44 1412-4 (DR)

seit 1991: 44 1412 (Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil)

Hersteller:

Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 3604

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1966-1980: Raw Halberstadt, Baujahr: 1966, Fabriknummer: 360

(seit 07.04.1966, Neubaukessel für Lok 44 1412)

seit 1980: Raw Halberstadt, Baujahr: 1966, Fabriknummer: 378

(seit 21.02.1980, von Lok 44 351)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

17.11.1942

Stationierungen:

Bw Güsten: 21.12.1942 - 31.03.1946

RAW Meiningen: 16.02.1944 - 13.03.1944 (L 2)

RAW Meiningen: 23.11.1944 - 22.12.1944 (L 2)

RAW Meiningen: 12.01.1946 - 22.02.1946 (L 0)

RAW Meiningen: 11.10.1946 - 21.11.1946 (L 3oW)

Bw Magdeburg Hbf: 01.04.1946 - 21.11.1946

Bw ? : 22.11.1946 - 17.06.1949

Bw Güsten: 20.09.1947 - 02.10.1947 (L 0)

Bw Güsten: 05.04.1948 - 30.04.1948 (L 0)

Bw Güsten: 18.06.1949 - 02.09.1953

Raw Meiningen: 19.04.1949 - 17.06.1949 (L 3mW)

Raw Meiningen: 24.06.1953 - 20.08.1953 (L 4)

Bw Weißenfels: 03.09.1953 - 10.02.1960

Raw Meiningen: 22.08.1956 - 03.10.1956 (L 3mW)

Raw Meiningen: 05.11.1959 - 21.12.1959 (L 4)

Bw Erfurt G: 11.02.1960 - 27.06.1960

Bw Weißenfels: 28.06.1960 - 20.08.1960

Bw Erfurt G: 21.08.1960 - 17.09.1964

Raw Meiningen: 25.02.1961 - 23.03.1961 (L 2)

Raw Meiningen: 06.02.1963 - 28.02.1963 (L 3)

Raw Meiningen: 05.08.1964 - 11.09.1964 (L 2)

Bw Weißenfels: 18.09.1964 - 07.04.1966

Raw Meiningen: 03.02.1965 - 26.02.1965 (Nacharbeiten)

Raw Meiningen: 07.03.1966 - 06.04.1966 (L 4)

Bw Rostock: 14.04.1966 - 17.09.1969

Raw Meiningen: 03.03.1967 - 03.04.1967 (L 2)

Raw Meiningen: 06.09.1968 - 02.10.1968 (L 2)

Bw Wittenberge: 18.09.1969 - 24.11.1969

Raw Meiningen: 27.10.1969 - 24.11.1969 (L 2 / K 3)

Bw Nordhausen: 25.11.1969 - 07.10.1978

Raw Meiningen: 22.05.1971 - 10.06.1971 (L 2)

Raw Meiningen: 20.12.1972 - 25.01.1973 (L 7)

Raw Meiningen: 14.02.1974 - 08.03.1974 (L 5)

Raw Meiningen: 14.02.1975 - 02.04.1975 (L 5)

Raw Meiningen: 15.12.1975 - 14.01.1976 (L 6)

Raw Meiningen: 29.11.1976 - 22.12.1976 (L 5)

Raw Meiningen: 09.01.1980 - 21.02.1980 (L 7)

Bw Wismar: 08.10.1978 - 21.02.1980

Bw Wittenberge: 22.02.1980 - 23.12.1981

Raw Meiningen: 11.11.1980 - 07.01.1981 (L 5 / L 0)

Bw Rostock: 24.12.1981 - 20.08.1982

Raw Meiningen: 15.07.1982 - 20.08.1982 (L 6)

Bw Cottbus: 21.08.1982 - 17.12.1991

Raw Meiningen: 30.01.1985 - 28.02.1985 (L 7)

Raw Meiningen: 12.01.1989 - 07.03.1989 (L 6)

z-Stellung:

18.12.1991

Ausmusterung:

20.12.1991

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil

Standort:

54411 Hermeskeil (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Umbau auf Ölhauptfeuerung wurde am 7.April 1966 abgeschlossen. Der Rückumbau auf Kohlefeuerung erfolgte zum 20.August 1982 und der Umbau zur nichtfahrfähigen Heizlok (NHL) erfolgte bis zum 7.März 1989. Die Lok besitzt nur noch ein Zwei-Zylinder-Triebwerk und trägt einen Neubauersatzkessel ohne Speisedom.

Am 18.Dezember 1991 wurde die Lok zusammen mit den Lokomotiven 44 196, 44 264, 44 1106, 44 1251, 44 1537, 52 6721, 52 8090, 52 8113 und 52 8197 mit Hilfe der 220 362 von Cottbus nach Hermeskeil überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

em 1/1992(9), EK 2/1992(13), em 2/1992(12), DGEGNR 112/1993(21), EKAsp 1/1994(152), LRS 159/1995(92), LM 4/2000(68ff), LRS-HistTfzge 01/2008(12)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 44 1412 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 22.12.2014, letzte Änderung am 21.12.2020

© EMF 2014-12-22, Version 16