Güterzuglokomotive 52 1423


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 1423 (DRB)

1949-1970: 52 1423 (DR)

1970-1982: 52 1423-4 (DR)

1982-1986: 52 1423 (Privateigentum, Dampflokmuseum St.Wendel)

seit 1986: 52 1423 (Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil)

Hersteller:

Maschinenfabrik Esslingen, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 4609

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

?

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?.06.1943

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Engelsdorf: ?.10.1944 - 02.08.1956

Bw Leipzig Hbf Süd: 03.08.1957 - 22.08.1957

Bw Engelsdorf: 23.08.1957 - 23.09.1960

Bw Eilenburg: 24.09.1960 - 09.01.1969

Bw Pasewalk: 10.01.1969 - 06.09.1978

Bw Zittau: 07.09.1978 - 26.11.1980

Bw Cottbus: 27.11.1980 - 22.10.1981

z-Stellung:

23.10.1981

Ausmusterung:

16.06.1982 (Bw Cottbus)

 

Aktueller Status

Stand:

August 2021

Eigentümer:

Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil

Standort:

54411 Hermeskeil (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Am 16.Juni 1982 wurde die Lok von der DR an Herrn Falz verkauft. Die Lok steht in Hermeskeil unter einer Plane abgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

JBSV 6/1987(92), em 2/1992(12), DGEGNR 112/1993(21), EKAsp 1/1994(152), LRS 161/1995(99), LM 4/2000(68ff), LRS-HistTfzge 01/2008(17), EK 9/2012(36ff)

Dirk Endisch: Edition Fahrzeug-Chronik, Band 9 (Verlag Dirk Endisch, Stendal 2010, ISBN 978-3-936893-19-9)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 1423 auf der Internetseite von "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 01.07.2015, letzte Änderung am 03.10.2021

© EMF 2015-07-01, Version 10