Güterzuglokomotive 52 196 (150.1105)

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1945: 52 196 (DRB)

1945-1948: 52 196 (MAV)

1948-1954: TЭ-0196 (SZD)

1954-19xx: 150.1105 (CFR)

seit 19xx: 150.1105 (CFR, Denkmallok)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 12201

Verzeichnis der eingebauten Kessel::

?

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Rumänische Staatsbahn (Museumsfahrzeug)

Standort:

RO-550231 Sibiu [Hermannstadt] (Strada Dorobanților 22)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Ursprünglich sollte die Lok als 50 3240 geliefert werden.

Möglicherweise ist die Lok identisch mit der 50 1869 (Rahmen und Fahrwerk von 50 1869, Kessel von 52 196?), jedenfalls wurde die im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigte Lok mit Teilen der 50 1869 repariert. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LR 4/1994(48f,B), EK 2/1996(59), EK 3/2005(58,B), LRS-HistTfzge 01/2008(16), EK 9/2012(36ff)

Bastian Königsmann: Das deutsche Dampflokerbe - Geschichte, Geschichten und Verbleib aller im Ausland erhaltenen deutschen Normalspurdampflokomotiven (BoD - Books on Demand, 2021)

Quellen im Internet:

Bilder zur 52 196 (150.1105) auf der Internetseite von Stefan Puscaso

Informationen und Bilder zur 52 196 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

Keine weiteren Bilder vorhanden.

 

Erstellt am 08.05.2015, letzte Änderung am 13.02.2021

© EMF 2015-05-08, Version 8