Güterzuglokomotive 52 3314

 


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1944-1945: 52 3314 (DRB)

1945-1978: 52.3314 (ÖStB, ÖBB)

1978-198x: 52.3314 (GKB - Graz-Köflacher Bahn)

198x-1988: 52.3314 (Dampflok-Betriebsgesellschaft Brenner & Brenner)

1988-199x: 52 3314 (Museumsbahn Paderborn)

seit 199x: 52 3314 (CFT3V - Chemin de Fer Touristique de Trois Vallees)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1944, Fabriknummer: 11325

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

?

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Bw Villach West: ? - ?

Zfl Graz: ?.?.1955 - ?.?.1966

Zfl St. Veit a.d. Glan: ?.?.1966 - ?.?.1968

Zfl Graz: ?.?.1968 - ?.?.1971

Zfl Wien Ost: ? - ?

Zfl Linz: ? - 27.10.1978

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

27.10.1978 (Zfl Linz)

 

Aktueller Status

Stand:

November 2015

Eigentümer:

CFT3V - Chemin de Fer Touristique de Trois Vallees

Standort:

B-5670 Treignes

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok war bis 200x mit einem Kabinen-Wannentender gekuppelt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LRRF 1994/1995(126), LRS 166/1996(108), EK 7/2007(24), LRS-HistTfzge 01/2008(18)

Bastian Königsmann: Das deutsche Dampflokerbe - Geschichte, Geschichten und Verbleib aller im Ausland erhaltenen deutschen Normalspurdampflokomotiven (BoD - Books on Demand, 2021)

Quellen im Internet:

52 3314 auf der Internetseite "Dampfloks in Österreich - Dampfloks aus Österreich" von Dieter Zoubek

Bilder und Informationen zur 52 3314 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

Keine weiteren Bilder vorhanden.

 

Erstellt am 01.11.2015, letzte Änderung am 07.03.2021

© EMF 2015-11-01, Version 12