Güterzuglokomotive 52 3368 (TЭ-3368)


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1945: 52 3368 (DRB)

1945-1945: 52.3368 (ÖStB)

1945-1948: 52 3368 (MAV)

1948-1984: TЭ-3368 (SZD)

1984-199x: 1042 238-4 (SZD)

seit 199x: TЭ-3368 (Estländisches Eisenbahnmuseum)

Hersteller:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16494

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

?

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 1957: ?

(Typ ?, seit ?, von Lok 52 450)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

14.04.1943

Stationierungen:

Bw Bruck/Mur: ?.04.1943 - ?

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

 

Aktueller Status

Stand:

Mai 2017

Eigentümer:

Estländisches Eisenbahnmuseum Haapsalu

Standort:

EE-90504 Haapsalu (am ehemaligen Bahnhof)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Spurweite: 1.524 mm (Breitspur).

Seit dem 8.Mai 1998 befindet sich die Lok in Haapsalu. Auf dem stillgelegten Bahnhof wurde neben den Dampflokomotiven L-1646 und SU 252-94 auch die ehemalige TЭ-3368 (als 52 3368 beschriftet) aufgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 6/2005(26), LRS-HistTfzge 01/2008(18), EK 9/2012(36ff)

Bastian Königsmann: Das deutsche Dampflokerbe - Geschichte, Geschichten und Verbleib aller im Ausland erhaltenen deutschen Normalspurdampflokomotiven (BoD - Books on Demand, 2021)

Quellen im Internet:

Informationen zur 52 3368 auf der Seite "Liste der erhaltenen Dampflokomotiven in der ehemaligen Sowjetunion" 

Informationen und Bilder zur 52 3368 auf der Internetseite "dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 07.11.2015, letzte Änderung am 08.03.2021

© EMF 2015-11-07, Version 17