Güterzuglokomotive 52 5679


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 5679 (DRB)

1949-1970: 52 5679 (DR)

1970-1990: 52 5679-7 (DR)

1990-1996: 52 5679 (DR, DBAG)

seit 1996: 52 5679 (DB Museum, Denkmal Falkenberg)

Hersteller:

Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 3957

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1943-1951: Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 3906

(seit 03.11.1943, neu mit Lok 52 5679)

1951-1960: Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken AG (Posen), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 2611

(seit 08.10.1951, von Lok 52 6106)

1960-1964: Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 3491

(seit 09.04.1960, von Lok 52 2386)

1964-1967: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 27908

(seit 16.03.1964, von Lok 52 3761)

1967-1971: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 27786

(seit 03.04.1967, von Lok 52 3350)

1971-1975: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 27520

(seit 28.12.1971, von Lok 52 6404)

seit 1975: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 27193

(seit 26.03.1975, von Lok 52 5660)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 1971: VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 101

(Typ 2'2' T30 Neubauwanne, seit 28.12.1971, von Lok 52 8199)

 

Lebenslauf

Ablieferung:

02.11.1943

Endabnahme:

03.11.1943 (RAW Königsberg)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Warschau-Praga: 08.11.1943 - 07.12.1943

 

RAW Zwickau: 07.02.1944 - 12.02.1944 (L 0)

 

Bw Falkenberg: 12.02.1944 - 19.12.1945

 

RAW Stendal: 05.04.1945 - 04.09.1945 (L 2)

 

Bw Falkenberg (Kolonne 19): 20.12.1945 - 01.10.1947

 

RAW Zwickau: 31.01.1947 - 15.02.1947 (L 3)

 

RAW Halle: 02.10.1947 - 10.11.1947 (L 0)

 

Bw Falkenberg: 11.11.1947 - 17.12.1956

 

RAW Cottbus: 13.04.1949 - 07.05.1949 (L 3)

 

RAW Cottbus: 14.11.1950 - 30.11.1950 (L 0)

 

Raw Stendal: 06.09.1951 - 08.10.1951 (L 4)

 

Raw Stendal: 22.12.1952 - 15.01.1953 (L 2)

 

Raw Stendal: 17.09.1953 - 06.10.1953 (L 0)

 

Raw Stendal: 25.01.1954 - 23.02.1954 (L 3)

 

Raw Stendal: 23.08.1955 - 26.09.1955 (L 2)

 

Bw Leipzig Bayerischer Bf.: 12.03.1956 - 29.06.1956 (L 0)          

 

Raw Stendal: 08.11.1956 - 17.12.1956 (L 4)

 

Bw Merseburg: 18.12.1956 - 13.12.1960

 

Raw Stendal: 28.09.1958 - 27.10.1958 (L 2)

 

Raw Stendal: 17.02.1960 - 09.04.1960 (L 3)

 

Raw Stendal: 07.07.1960 - 25.07.1960 (L 0)

 

Bw Engelsdorf: 14.12.1960 - 09.03.1962

 

Raw Stendal: 23.01.1962 - 06.02.1962 (L 2)

 

Bw Falkenberg: 10.03.1962 - 08.05.1967

 

Bw Leipzig-Süd: 28.01.1963 - 23.04.1963 (L 0)

 

Raw Stendal: 28.02.1964 - 16.03.1964 (L 4)

 

Raw Stendal: 16.06.1965 - 30.06.1965 (L 2)

 

Raw Stendal: 14.03.1967 - 03.04.1967 (L 3)

 

Bw Leipzig Hbf Süd: 09.05.1967 - 28.05.1967

 

Bw Falkenberg: 29.05.1967 - 06.10.1986

 

Raw Stendal: 22.02.1968 - 13.03.1968 (L 0)

 

Raw Stendal: 18.09.1969 - 07.10.1969 (L 2)

 

Raw Stendal: 29.11.1971 - 28.12.1971 (L 4)

 

Raw Stendal: 12.07.1973 - 24.07.1973 (L 5)

 

Raw Stendal: 19.02.1975 - 26.03.1975 (L 6)

 

Raw Stendal: 16.05.1977 - 07.06.1977 (L 5)

 

Raw Meiningen: 25.07.1980 - 28.08.1980 (L 6 / K 7)

 

Raw Meiningen: 14.07.1983 - 18.08.1983 (L 6)

 

Bw Leipzig Hbf West (Heizlok): 07.10.1986 - 23.08.1988

 

 

    

z-Stellung:

08.12.1988

Ausmusterung:

01.06.1990

 

Aktueller Status

Stand:

Juni 2022

Eigentümer:

DB Museum Nürnberg, Leihgabe an Brandenburgisches Eisenbahnmuseum Falkenberg (Elster) e.V.

Standort:

04895 Falkenberg/Elster (Schwarzer Weg)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok steht seit dem 13.September 1989 als Denkmallok in Falkenberg.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

LRS 161/1995(101f,B), LR 9/1996(34), EK 6/2007(27), LRS-HistTfzge 01/2008(20), EK 11/2009(27), EK 9/2012(36ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 5679 auf der Internetseite "Eisenbahnmuseum-Falkenberg"

Informationen und Bilder zur 52 5679 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 5679 auf der Internetseite "Kriegslok.com"

Beitrag zu einer Sonderfahrt mit der 52 5679 im Eisenbahnforum "Drehscheibe-Online"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 19.12.2015, letzte Änderung am 07.07.2022

© EMF 2015-12-19, Version 31