Güterzuglokomotive 50 3690
 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1941-1949: 50 1465 (DRB)

1949-1961: 50 1465 (DR)

1961-1970: 50 3690 (DR)

1970-1993: 50 3690-0 (DR)

1993-1999: 50 3690 (Privateigentum, Leihgabe an Interessengemeinschaft Dampflok Nossen e. V.)

1999-2019: 50 3690 (Privateigentum, Leihgabe an DDM Neuenmarkt-Wirsberg)

seit 2019: 50 3690 (DDM - Deutsches Dampflokomotiv Museum, Neuenmarkt-Wirsberg)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1941, Fabriknummer: 26275

Umbau:

Raw Stendal vom 23.September 1961 bis 28.Oktober 1961

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1961-1983: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 211

(seit 28.10.1961, Neubaukessel für 50 3690)

seit 1983: Raw Halberstadt, Baujahr: 1960, Fabriknummer: 151

(seit ?.01.1983, von Lok 52 8090)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 19xx: Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1941, Fabriknummer: 9273

(Typ 2'2' T26, seit ? von 50 3628, ursprünglich geliefert mit 50 801)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme: 

28.10.1961 (als 50 3690)

Stationierungen und Untersuchungen:

Raw Stendal: 23.09.1961 - 28.10.1961 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Schwerin: 28.10.1961 - 19.09.1963

Bw Hagenow Land: 20.09.1963 - 27.04.1966

Bw Oebisfelde: 28.04.1966 - 14.10.1982

Bw Dresden: 15.10.1982 - 17.02.1983

Bw Karl-Marx-Stadt: 18.02.1983 - ?

Bw Chemnitz-Hilbersdorf: ? - 04.05.1993

Raw Meiningen: ? - 20.07.1990 (als HL)

z-Stellung:

21.11.1991

Ausmusterung: 

04.05.1993 (Bw Chemnitz)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juli 2020

Eigentümer: 

DDM - Deutsches Dampflokomotiv Museum

Standort:

95339 Neuenmarkt-Wirsberg (im ehemaligen Bw, Birkenstraße 5)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Umbau zur Lok 50 3690 wurde 1961 durchgeführt, seither ist die Lok mit einem Reko-Kessel ausgerüstet (ursprünglicher Kessel: Raw Halberstadt, 1961, 211). Die Lok wurde nach einer Gesamtlaufleistung von 1.590.440 km im Oktober 1982 abgestellt. Der Umbau zur nichtfahrfähigen Heizlok (NHL) erfolgte zum 30.11.1988 im Raw Meiningen.

Von 1993 bis 1999 wurde die in Privateigentum befindliche Lok im Dampflokmuseum in Nossen ausgestellt. 1999 wurde die Lok von Nossen nach Neuenmarkt-Wirsberg überführt und fortan im DDM ausgestellt. Die Lok wurde im August 2003 äußerlich aufgearbeitet. Im November 2019 konnte das DDM die Lok mit finanzieller Hilfe der Oberfrankenstiftung erwerben und somit dauerhaft für die Sammlung in Neuenmarkt-Wirsberg sichern.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 5/1992(21), em 5/1992(10), LRS 160/1995(86), LRS 166/1996(108), LRS 169/1997(82), EK 9/2003(24), EK 12/2003(23,B), LRS-HistTfzge 01/2008(16), EK 5/2008(27), EK 12/2017(49)

Zweckverband DDM [Herausgeber]: Deutsches Dampflokomotiv-Museum, Museumsführer (Baumann GmbH, Kulmbach, Juni 1994)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 50 3690 auf der Seite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

Keine Bilder in der Galerie.

 

Erstellt am 22.09.2013, letzte Änderung am 28.07.2020

© EMF 2013-09-22, Version 23