Güterzuglokomotive 52 8195


 

Lokomotivdaten

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 4901 (DRB)

1949-1967: 52 4901 (DR)

1967-1970: 52 8195 (DR)

1970-1993: 52 8195-1 (DR)

seit 1993: 52 8195 (FME - Fränkische Museums-Eisenbahn e. V., Nürnberg)

seit 2008: 90 80 0051 195-0 (FME, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

MBA - Maschinenbau und Bahnbedarf AG (Potsdam-Babelsberg), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 13971

Umbau:

Raw Stendal vom 25.August 1967 bis 2.Oktober 1967

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1967-1974: VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 35022

(seit 02.10.1967, Neubaukessel für 52 8195)

1974-1976: VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1960, Fabriknummer: 30228

(seit 31.01.1974, von Lok 52 8006)

1976-1982: VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1966, Fabriknummer: 34018

(seit 19.02.1976, von Lok 52 8200)

1983-1986: VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31095

(seit 27.01.1983, von Lok 52 8014)

1986-1990: VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1960, Fabriknummer: 30230

(seit 29.09.1986, von Lok 52 8112)

seit 1990: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 217

(seit 28.09.1990, von Lok 52 8075)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

 

Lebenslauf

Ablieferung:

20.10.1943 (als 52 4901)

Endabnabnahme:

22.10.1943 (als 52 4901)

02.10.1967 (als 52 8195)

Stationierungen und Untersuchungen:

Raw Stendal: 25.08.1967 - 02.10.1967 (L 4 und Rekonstruktion)  

   

Bw Templin: 03.10.1967 - 20.03.1972

 

Raw Stendal: 01.09.1968 - 20.09.1968 (L 2)

 

Raw Stendal: 13.01.1970 - 10.02.1970 (L 2)

 

Raw Stendal: 23.09.1970 - 31.10.1970 (L 2 / K 3)

 

Raw Stendal: 09.03.1972 - 20.03.1972 (L 5)

 

Bw Neustrelitz (Est Templin): 21.03.1972 - 26.06.1973

 

Raw Stendal: 03.04.1973 - 26.06.1973 (L 0)

 

Bw Zittau: 27.06.1973 - 11.03.1993

 

Raw Stendal: 04.01.1974 - 31.01.1974 (L 7)

 

Raw Stendal: 07.01.1975 - 28.01.1975 (L 5)

 

Raw Stendal: 14.04.1975 - 16.05.1975 (L 0)

 

Raw Stendal: 12.01.1976 - 19.02.1976 (L 6)

 

Raw Stendal: 23.04.1976 - 30.05.1976 (Nacharbeiten)

 

Raw Stendal: 02.10.1976 - 22.10.1976 (L 0)

 

Raw Stendal: 22.11.1976 - 02.02.1977 (L 0 nach Unfall)

 

Bw Zittau: 14.05.1977 - 24.06.1977 (L 0)

 

Bw Zittau: 23.08.1977 - 14.11.1977 (L 0)

 

Raw Stendal: 17.07.1978 - 23.08.1978 (L 5)

 

Raw Stendal: 23.04.1979 - 31.05.1979 (L 0)

 

Raw Stendal: 01.06.1979 - 20.07.1979 (Nacharbeiten)

 

Raw Stendal: 10.09.1979 - 28.09.1979 (L 0)

 

Raw Meiningen: 28.01.1980 - 29.02.1980 (L 7)

 

Bw Zittau: 06.10.1980 - 04.11.1980 (L 0)

 

Raw Meiningen: 10.08.1981 - 15.09.1981 (L 5)

 

Raw Meiningen: 14.07.1982 - 17.08.1982 (L 0)

 

Raw Meiningen: 21.12.1982 - 27.01.1983 (L 6)

 

Raw Meiningen: 08.06.1983 - 07.07.1983 (L 0)

 

Raw Meiningen: 16.05.1986 - 29.09.1986 (L 7 / K 6)

 

Raw Meiningen: 05.01.1987 - 27.01.1987 (L 0)

 

Raw Meiningen: 17.09.1987 - 27.10.1987 (L 5)

 

Bw Zittau: 28.09.1988 - 28.10.1988 (L 0)

 

Raw Meiningen: 06.08.1990 - 28.09.1990 (L 6 / K 7)

 

 

 

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

12.03.1993 

 

Aktueller Status

Stand:

Juni 2019

Eigentümer:

FME - Fränkische Museums-Eisenbahn e. V.

Standort:

90411 Nürnberg (Bf Nürnberg Nordost, Klingenhofstraße 70)

Zustand / Status:

Seit 1993 betriebsfähige Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1967 erfolgte der Umbau aus Lok 52 4901.

Die Lok nahm vom 2. bis zum 6. Oktober 1991 zusammen mit 01 137, 03 001, 23 1113, 50 3661, 52 8200, 62 015, 86 049 und 95 016 an der Plandampfveranstaltung in der Oberlausitz teil. Seit 9.April 1993 ist die Lok im Eigentum der FME. Am 13. und 14.Juli 2002 wurde die Lok aus Anlaß des Jubiläums 125 Jahre Pegnitztalbahn auf der Strecke Nürnberg - Pegnitz eingesetzt. Die Lok nahm vom 25.Februar bis 2.März 2017 an der IGE Winterrundfahrt 2017 teil und wurde anläßlich des Dampfspektakels im April 2018 rund um Trier eingesetzt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

NNOX 31.10.1998, Mei 26.10.2001, FME 02.12.2006, FME 05.09.2015

 

Quellennachweise

Quellen in Printmedien:

EK 2/1990(17,B), EK 9/1992(19), em 4/1993(11), EKAsp 1/1994(187,B), LRS 162/1995(102), DS 3/2001(88), EK 1/2002(28), LM 9/2002(25,B), EK 10/2002(32), LM 8/2003(25,B), LRS-HistTfzge 01/2008(26), EK 5/2017(40ff,B), EK 2/2020(24,B)

FME - Fränkische Museums-Eisenbahn e. V. [Hrsg]: Wir machen Dampf - Fränkische Museums-Eisenbahn e. V. (Europaforum-Verlag, Lauf, 2005, ISBN: 3-931070-41-7)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8195 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8195 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 15.04.2017, letzte Änderung am 24.03.2021

© EMF 2017-04-15, Version 27